Reportage über Alex Iskin als Teilnehmer der Makkabiade in Berlin.

 

Drehort: Olympiastation, Atelier, Hotel – Berlin

Zeitraum: 2 Wochen

Equipment: mobiles Set (Kamera, Licht, Ton)

Aufgaben: Kamera, Licht, Postproduktion